Auf Dienstreise: Reisenebenkosten

Sonstige Reisenebenkosten, die im Rahmen einer Dienstreise anfallen, können deine steuerliche Bemessungsgrundlage mindern. Im Wesentlichen kommen die folgenden Kosten in Betracht:

  • Kosten für die Beförderung und die Aufbewahrung von Gepäck
  • Telefonkosten (heute relativ irrelevant, da diese in der Regel über das Handy erfolgen)
  • Kosten für Schriftverkehr
  • Straßennutzungsgebühren
  • Parkgebühren
  • Reparaturkosten, Schadenersatzleistungen infolge von Verkehrsunfällen
  • Reisegepäckversicherung
  • Wertverlust infolge eines Diebstahls (außer Geld und Schmuck)

Privat veranlasst und damit nicht als Betriebsausgaben abziehbar sind dagegen die folgenden Kosten:

  • Buß- und Verwarngelder
  • Tageszeitungen
  • private Telefonate
  • Massagen
  • Getränke aus der Minibar
  • Pay-TV
  • Anschaffung von Bekleidung, Koffern und Reiseausrüstung

Tags: